Balance für Körper, Geist und Seele
Balance für Körper, Geist und Seele

Aurareinigung

Unser Körper wird von einer für die meisten Menschen unsichtbaren Lichthülle, dem sogenannten feinstofflichen Körper, der Aura umgeben. Hellsichtige Personen können diese z.B. als Umrisse des Körpers oder auch in verschiedenen Farben wahrnehmen. Man kann sich die Aura als eine uns einhüllende große mehrfarbige Lichtwolke vorstellen. Je nach Stimmungslage ändern sich die Farben und daher erkennen Hellsichtige anhand der Farben Ungleichgewichte und Blockaden.

Jedes Lebewesen und auch Pflanzen sind von diesem Energiefeld umgeben.

 

In der Aura werden alle positiven Emotionen wie Liebe, Freude, Erfolg, Frieden aber auch alle negativen Emotionen wie Angst, Wut, Trauer, Sorgen, Ärger, Aggression, Depression gespeichert.

 

Durch diese positiven Gefühle nimmt die Aura Energie durch Luft, Wasser, Sonne, Erde auf und dehnt sich dadurch aus.

 

Die negativen Gefühle bewirken aber, dass Löcher in der Aura entstehen und dadurch Energie verloren geht.

 

Deshalb ist es wichtig, die Aura von negativen Emotionen zu reinigen und die "Löcher" energetisch zu verschließen und wieder mit Energie zu füllen.